Das Schöne passiert
Wenn Man Grenzen passiert
SA 28.09.19 - SO 06.10.19

Fotoausstellung Gerhard Uhlig: Münster - Enschede

Diese grenzüberschreitende Fotoausstellung über Münster und Enschede aus den Jahren 1970 bis 2004 bietet eine besondere Gelegenheit, darauf zurückzublicken, wie die beiden Städte sich im Laufe dieser Jahre entwickelt haben. Sowohl die Einwohner als auch die Besucher und das Stadtbild von beiden Städten hatten in diesem Zeitraum viele Gesichter. Fotograf Gerhard Uhlig hat diese Gesichter treffend porträtiert.

Uhligs Arbeiten zeigen eine Zeit, in der Kreidler und grüne Telefonzellen durch Mopeds und Mobiltelefone ersetzt wurden. Was unverändert bleibt, ist der Drang, zusammenzuarbeiten. Über die Jahre verbindet beide Städte eine Tradition der Zusammenarbeit und Partnerschaft. Diese Ausstellung war zum Beispiel schon einmal im Haus der Niederlande in Münster zu sehen, und Besucher können die Arbeiten ab dem 28. September in der Performance Factory in Enschede bewundern. Die Organisation der Ausstellung liegt in den Händen von SART.


  • 28.09 - 03.11.2019

    Performance Factory,
    Hoge Bothofstraat 39, Enschede
    Kosten: keine
    Teilnahme: jeder

Routebeschrijving